Kinder begleiten

Erstellt am 26.03.2015

Erni begleitet uns bei Einsätzen mit Kindern

(ww) Kinder zu begleiten nach schlimmen Ereignissen ist nicht einfach. Kinder brauchen in diesen Situationen so viel "Normalität" wie möglich und das Gefühl mit allen Fragen die sich stellen zu den "erwachsenen" kommen zu können. Wir müssen aufpassen das wir Kinder durch unsere Angst und unseren Wunsch Kinder zu schützen nicht in solchen Situationen überfordern.

Hilfreiche Hinweise zum Umgang mit Kindern nach schlimmen Ereignissen finden sie im Downloadbereich 

Termine

Samstag, 23.9. 10-16 Uhr
Tag der westfälischen Notfallseelsorge

Dummybild
Schwerte: Haus Villigst Willi Wohlfeil

Freitag, 20.10. 18:30-21 Uhr
Teamtreffen

Dummybild
Ohne: ohne Ort Willi Wohlfeil

Freitag, 17.11. 19-22:30 Uhr
11. ökum. BlaulichtGottesdienst

Werne: Christopheruskirche Werne Willi Wohlfeil

Sonntag, 17.12. 9:30-13:30 Uhr
Gottesdienst im Advent

Dummybild
Ohne: ohne Ort Willi Wohlfeil

Das Logo der Notfallseelsorge

Die Bedeutung

Der rote Kreis symbolisiert unsere Welt mit all ihren Nöten. Rot ist die Farbe des Bluts der vielen Verletzten und Getöteten, mit denen wir in den Notfällen zu tun haben.

 

Vor dem roten Kreis sehen wir das Sternenkreuz. Das Kreuz ist das universelle Symbol aller Christen. Es steht für unseren Glauben an die Auferstehung und an den Sieg von Jesus Christus über den Tod. Der Stern ist das Zeichen der Hoffnung.

 

Das Sternenkreuz reicht über den roten Kreis hinaus. Das bedeutet: Notfallseelsorge will in dieser Welt helfen, aber sie ist nicht in dieser Welt gefangen. Wir leben genau so in der anderen Realität und auf diese andere Realität hin, die all unser Wissen und Verstehen überschreitet: Gott.