Übergabe des neuen Einsatzfahrzeugs - Danke

I. Gerhards (Mercedes Benz Dortmund) übergibt Nummernschild und Schlüssel an den Landrat M. Makiolla. Daneben v.r.n.l. J. Flocken (Niederlassungsleiter Mercedes Benz Unna), W. Wohlfeil (Notfallseelsorge UN), und P. Iwan (Dekanat Unna, stellv. Dechant)

DANKE an Alle, die geholfen haben und weiter helfen!!!!

Ev. Kirchengemeinde Lünen - Brambauer 500,00 Euro

Ev. Kirchengemeinde Selm 1000,00 Euro

Ev. Friedenskirchengemeinde in Bergkamen 4329,70 Euro

Ev. Kirchengemeinde Dellwig 2000,00 Euro

Ev. Kirchengemeinde Fröndenberg und Bausenhagen 2000,00 Euro

Ev. Kirchengemeinde zu Heeren-Werve 1000,00 Euro

Ev. Kirchengemeinde Holzwickede und Opherdicke 4000,00 Euro

Ev. Kirchengemeinde Kamen 5000,00 Euro

Ev. Kirchengemeinde Hemmerde Lünern 3000,00 Euro

Ev. Kirchengemeinde Massen 429,27 Euro

Ev. Kirchengemeinde Methler 500,00 Euro

Ev. Martin-Luther-Kirchengemeinde Bergkamen 3380,00 Euro

Ev. Kirchengemeinde Unna-Königsborn 91,19 Euro

Ev. Kirchengemeinde Unna 3000,00 Euro

Dekanat Unna 6000,00 Euro

Bestattungshaus Thomaszewski  Bergkamen 1800,00 Euro

LionsClub Unna 2500,00 Euro

Barbara Wiemann-Ernst 500,00 Euro

Abendkreis Overberge 100,00 Euro

Dettmar 100,00 Euro

Ev. Kirchengemeinde Lünen Brambauer 500,00 Euro

Kleiderkammer VKK 250,00 Euro

RWE Generation SE Gersteinwerk Power Plant 250,00 Euro

Ev. Kirchengemeinde Schwerte-Ergste 1000,00 Euro

Bürgerstiftung Unna 1000,00 Euro

Bürgerstiftung Lünen 1000,00 Euro

Sparkasse UnnaKamen  10000,00 Euro

Ev. Kirchenkreis Unna 2105,83 Euro

Bilder von der Übergabe

Bild von einer Spendenübergabe

vlnr: Imgard Paul (nfsUN), Silke Klute (nfsUN), Superintendentin Anette Muhr-Nelson, Dechant Nacke, Dekenatsreferent Edgar Terhorst, Willi Wohlfeil (nfsUN)

Termine

Samstag, 23.9. 10-16 Uhr
Tag der westfälischen Notfallseelsorge

Dummybild
Schwerte: Haus Villigst Willi Wohlfeil

Freitag, 20.10. 18:30-21 Uhr
Teamtreffen

Dummybild
Ohne: ohne Ort Willi Wohlfeil

Freitag, 17.11. 19-22:30 Uhr
11. ökum. BlaulichtGottesdienst

Werne: Christopheruskirche Werne Willi Wohlfeil

Sonntag, 17.12. 9:30-13:30 Uhr
Gottesdienst im Advent

Dummybild
Ohne: ohne Ort Willi Wohlfeil

Das Logo der Notfallseelsorge

Die Bedeutung

Der rote Kreis symbolisiert unsere Welt mit all ihren Nöten. Rot ist die Farbe des Bluts der vielen Verletzten und Getöteten, mit denen wir in den Notfällen zu tun haben.

 

Vor dem roten Kreis sehen wir das Sternenkreuz. Das Kreuz ist das universelle Symbol aller Christen. Es steht für unseren Glauben an die Auferstehung und an den Sieg von Jesus Christus über den Tod. Der Stern ist das Zeichen der Hoffnung.

 

Das Sternenkreuz reicht über den roten Kreis hinaus. Das bedeutet: Notfallseelsorge will in dieser Welt helfen, aber sie ist nicht in dieser Welt gefangen. Wir leben genau so in der anderen Realität und auf diese andere Realität hin, die all unser Wissen und Verstehen überschreitet: Gott.